Seminarkalender


01

Dec

Medizinprodukte Verantwortliche Person Artikel 15 MDR - IVDR

Medizinprodukthersteller sind nach Medizinproduktgesetz dazu verpflichtet eine Verantwortliche Person mit entsprechenden Sachkenntnissen für...

mehr erfahren

MD.16

02

Dec

MDSAP - Medical Devices Single Audit Program

Die Abkürzung MDSAP steht für Medical Devices Single Audit Program. Darunter versteht sich die Durchführung eines Audits und die Prüfung auf Konformität mit R

mehr erfahren

A.04b

03

Dec

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit - MPBetreibV

Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) beschreibt die Details zur Durchführung des Medizinproduktegesetztes (MPG). Zielgruppe dieses praxis-orient

mehr erfahren

MD.22

07

Dec

Medizinprodukteberater - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15

08

Dec

klinische Bewertung nach MEDDEV 2.7/1 (Rev. 4)

Die Richtlinie zur Klinischen Bewertung beschreibt die Erstellung des Bewertungsberichts zur Leistung und Sicherheit eines neuen oder in Verkehr gebrachten Prod

mehr erfahren

MD.08

09

Dec

UDI - System Anforderungen und Umsetzung MDR - IVDR

Die MDR (Medical Device Regulation) fordert eine Rückverfolgbarkeit nach Artikel 27 Anhang VI TEIL C. Diese wird unter anderem mit der Unique Device Identification (UDI)

mehr erfahren

MD.28

04

Jan

MDR EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR)

Seit Mai 2017 ist die EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR) in Kraft. Diese beinhaltet Neuerungen, die alle Hersteller betreffen. Ziel des Seminars

mehr erfahren

MD.09

06

Jan

Medizinprodukteberater - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15

07

Jan

Medizinprodukteberater -Auffrischungskurs - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15b

11

Jan

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit - MPBetreibV

Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) beschreibt die Details zur Durchführung des Medizinproduktegesetztes (MPG). Zielgruppe dieses praxis-orient

mehr erfahren

MD.22

12

Jan

Audit-Seminar - erfolgreiche Durchführung von Audits

Interne Audits bzw. Selbstinspektionen dienen der Überwachung der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen wie beispielsweise Qualitätsmanagementsysteme nach

mehr erfahren

A.03

14

Jan

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485:2016 - die Grundlagen

Die DIN EN ISO 13485:2016 ist die weltweit anerkannte Norm für das Qualitätsmanagement der Medizinproduktehersteller, deren Zulieferer und Dienstleister. Diese

mehr erfahren

MD.02

19

Jan

Risikomanagement DIN EN ISO 14971:2020

Medizinprodukte - Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte. Die DIN EN ISO 14971 beschreibt den Prozess für das Risikomanagement von Medizinprodukten

mehr erfahren

MD.05

20

Jan

Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) -Auffrischungskurs

Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) ist in der Stabsstellenfunktion verantwortlich für das Dokumentieren der Prozesse, die Berichterstattung an die Geschä

mehr erfahren

MD.17

21

Jan

MDSAP - Medical Devices Single Audit Program

Die Abkürzung MDSAP steht für Medical Devices Single Audit Program. Darunter versteht sich die Durchführung eines Audits und die Prüfung auf Konformität mit R

mehr erfahren

A.04b

25

Jan

EU Verordnung 2017/746 In Vitro-Diagnostika (IVDR)

Seit dem 25. Mai 2017 ist die EU-Verordnung 2017/746 über In-Vitro-Diagnostika (IVDR) in Kraft. Die IVDR beinhaltet weitreichende Neuerungen, die alle Herstelle

mehr erfahren

MD.10

26

Jan

UDI - System Anforderungen und Umsetzung MDR - IVDR

Die MDR (Medical Device Regulation) fordert eine Rückverfolgbarkeit nach Artikel 27 Anhang VI TEIL C. Diese wird unter anderem mit der Unique Device Identification (UDI)

mehr erfahren

MD.28

08

Feb

PMS, PMCF gemäß Verordnung (EU) 2017/745

Das Post-Market Surveillance (PMS) dient der Datenerhebung aus der Marktbeobachtung zur Bewertung der Produkte des Herstellers aus der aktiven und passiven Beob

mehr erfahren

MD.21

10

Feb

Medizinprodukteberater - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15

11

Feb

Medizinprodukteberater -Auffrischungskurs - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15b

16

Feb

Qualifizierung von Geräten und Anlagen

Welche Anforderungen werden an Anlagen und Geräte gestellt? Wie plane ich eine Qualifizierung? Wie werden zuverlässig Tests generiert? Wie wird der qualifizierte Status dauerhaft erhalten?

mehr erfahren

A.06

18

Feb

Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control)

Der Einkauf von Roh- und Hilfsmaterialien, aber auch ausgelagerte Prozesse bei der Herstellung von Medizinprodukten, müssen durch den Hersteller ausreichend beh

mehr erfahren

MD.27

22

Feb

Medizinprodukte Verantwortliche Person Artikel 15 MDR - IVDR

Medizinprodukthersteller sind nach Medizinproduktgesetz dazu verpflichtet eine Verantwortliche Person mit entsprechenden Sachkenntnissen für...

mehr erfahren

MD.16

25

Feb

klinische Bewertung nach MEDDEV 2.7/1 (Rev. 4)

Die Richtlinie zur Klinischen Bewertung beschreibt die Erstellung des Bewertungsberichts zur Leistung und Sicherheit eines neuen oder in Verkehr gebrachten Prod

mehr erfahren

MD.08

01

Mar

MDR EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR)

Seit Mai 2017 ist die EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR) in Kraft. Diese beinhaltet Neuerungen, die alle Hersteller betreffen. Ziel des Seminars

mehr erfahren

MD.09

02

Mar

Audit-Seminar - erfolgreiche Durchführung von Audits

Interne Audits bzw. Selbstinspektionen dienen der Überwachung der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen wie beispielsweise Qualitätsmanagementsysteme nach

mehr erfahren

A.03

04

Mar

UDI - System Anforderungen und Umsetzung MDR - IVDR

Die MDR (Medical Device Regulation) fordert eine Rückverfolgbarkeit nach Artikel 27 Anhang VI TEIL C. Diese wird unter anderem mit der Unique Device Identification (UDI)

mehr erfahren

MD.28

08

Mar

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit - MPBetreibV

Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) beschreibt die Details zur Durchführung des Medizinproduktegesetztes (MPG). Zielgruppe dieses praxis-orient

mehr erfahren

MD.22

10

Mar

Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) -Auffrischungskurs

Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) ist in der Stabsstellenfunktion verantwortlich für das Dokumentieren der Prozesse, die Berichterstattung an die Geschä

mehr erfahren

MD.17

11

Mar

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485:2016 - die Grundlagen

Die DIN EN ISO 13485:2016 ist die weltweit anerkannte Norm für das Qualitätsmanagement der Medizinproduktehersteller, deren Zulieferer und Dienstleister. Diese

mehr erfahren

MD.02

15

Mar

Technische Dokumentation nach EU-MDR - Aufbau und Inhalt

Die Technische Dokumentation eines Medizinprodukts muss unabhängig von der Klassifizierung - also auch für Klasse I-Produkte ? vor dem erstmaligen Inverkehrbrin

mehr erfahren

MD.23

17

Mar

Medizinprodukteberater - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15

18

Mar

Medizinprodukteberater -Auffrischungskurs - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15b

23

Mar

Risikomanagement DIN EN ISO 14971:2020

Medizinprodukte - Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte. Die DIN EN ISO 14971 beschreibt den Prozess für das Risikomanagement von Medizinprodukten

mehr erfahren

MD.05

24

Mar

EU Verordnung 2017/746 In Vitro-Diagnostika (IVDR)

Seit dem 25. Mai 2017 ist die EU-Verordnung 2017/746 über In-Vitro-Diagnostika (IVDR) in Kraft. Die IVDR beinhaltet weitreichende Neuerungen, die alle Herstelle

mehr erfahren

MD.10

29

Mar

Medizinprodukte Verantwortliche Person Artikel 15 MDR - IVDR

Medizinprodukthersteller sind nach Medizinproduktgesetz dazu verpflichtet eine Verantwortliche Person mit entsprechenden Sachkenntnissen für...

mehr erfahren

MD.16

31

Mar

Produktvalidierung

Wie plane ich eine solide Produktvalidierung? Wie lassen sich aus Anwender-Anforderungen, Tests für die objektive Beweisführung generieren?

mehr erfahren

MD.29

06

Apr

Audit-Seminar - erfolgreiche Durchführung von Audits

Interne Audits bzw. Selbstinspektionen dienen der Überwachung der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen wie beispielsweise Qualitätsmanagementsysteme nach

mehr erfahren

A.03

08

Apr

Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control)

Der Einkauf von Roh- und Hilfsmaterialien, aber auch ausgelagerte Prozesse bei der Herstellung von Medizinprodukten, müssen durch den Hersteller ausreichend beh

mehr erfahren

MD.27

26

Apr

Medizinprodukte Verantwortliche Person Artikel 15 MDR - IVDR

Medizinprodukthersteller sind nach Medizinproduktgesetz dazu verpflichtet eine Verantwortliche Person mit entsprechenden Sachkenntnissen für...

mehr erfahren

MD.16

29

Apr

MDSAP - Medical Devices Single Audit Program

Die Abkürzung MDSAP steht für Medical Devices Single Audit Program. Darunter versteht sich die Durchführung eines Audits und die Prüfung auf Konformität mit R

mehr erfahren

A.04b

04

May

Audit-Seminar - erfolgreiche Durchführung von Audits

Interne Audits bzw. Selbstinspektionen dienen der Überwachung der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen wie beispielsweise Qualitätsmanagementsysteme nach

mehr erfahren

A.03

05

May

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 13485:2016 - die Grundlagen

Die DIN EN ISO 13485:2016 ist die weltweit anerkannte Norm für das Qualitätsmanagement der Medizinproduktehersteller, deren Zulieferer und Dienstleister. Diese

mehr erfahren

MD.02

10

May

PMS, PMCF gemäß Verordnung (EU) 2017/745

Das Post-Market Surveillance (PMS) dient der Datenerhebung aus der Marktbeobachtung zur Bewertung der Produkte des Herstellers aus der aktiven und passiven Beob

mehr erfahren

MD.21

12

May

Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) -Auffrischungskurs

Der Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) ist in der Stabsstellenfunktion verantwortlich für das Dokumentieren der Prozesse, die Berichterstattung an die Geschä

mehr erfahren

MD.17

13

May

UDI - System Anforderungen und Umsetzung MDR - IVDR

Die MDR (Medical Device Regulation) fordert eine Rückverfolgbarkeit nach Artikel 27 Anhang VI TEIL C. Diese wird unter anderem mit der Unique Device Identification (UDI)

mehr erfahren

MD.28

17

May

MDR EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR)

Seit Mai 2017 ist die EU-Verordnung 2017/745 über Medizinprodukte (MDR) in Kraft. Diese beinhaltet Neuerungen, die alle Hersteller betreffen. Ziel des Seminars

mehr erfahren

MD.09

19

May

Medizinprodukteberater - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15

20

May

Medizinprodukteberater -Auffrischungskurs - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15b

25

May

Risikomanagement DIN EN ISO 14971:2020

Medizinprodukte - Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte. Die DIN EN ISO 14971 beschreibt den Prozess für das Risikomanagement von Medizinprodukten

mehr erfahren

MD.05

01

Jun

Audit-Seminar - erfolgreiche Durchführung von Audits

Interne Audits bzw. Selbstinspektionen dienen der Überwachung der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen wie beispielsweise Qualitätsmanagementsysteme nach

mehr erfahren

A.03

03

Jun

klinische Bewertung nach MEDDEV 2.7/1 (Rev. 4)

Die Richtlinie zur Klinischen Bewertung beschreibt die Erstellung des Bewertungsberichts zur Leistung und Sicherheit eines neuen oder in Verkehr gebrachten Prod

mehr erfahren

MD.08

07

Jun

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit - MPBetreibV

Die Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) beschreibt die Details zur Durchführung des Medizinproduktegesetztes (MPG). Zielgruppe dieses praxis-orient

mehr erfahren

MD.22

08

Jun

Qualifizierung von Geräten und Anlagen

Welche Anforderungen werden an Anlagen und Geräte gestellt? Wie plane ich eine Qualifizierung? Wie werden zuverlässig Tests generiert? Wie wird der qualifizierte Status dauerhaft erhalten?

mehr erfahren

A.06

10

Jun

Lieferanten-Management und Lieferanten-Audit (Purchasing Control)

Der Einkauf von Roh- und Hilfsmaterialien, aber auch ausgelagerte Prozesse bei der Herstellung von Medizinprodukten, müssen durch den Hersteller ausreichend beh

mehr erfahren

MD.27

16

Jun

Medizinprodukteberater - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15

17

Jun

Medizinprodukteberater -Auffrischungskurs - Gemäß Medizinproduktegesetz MPG und MPDG

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Medizinpr

mehr erfahren

MD.15b

21

Jun

Technische Dokumentation nach EU-MDR - Aufbau und Inhalt

Die Technische Dokumentation eines Medizinprodukts muss unabhängig von der Klassifizierung - also auch für Klasse I-Produkte ? vor dem erstmaligen Inverkehrbrin

mehr erfahren

MD.23

23

Jun

Produktvalidierung

Wie plane ich eine solide Produktvalidierung? Wie lassen sich aus Anwender-Anforderungen, Tests für die objektive Beweisführung generieren?

mehr erfahren

MD.29

28

Jun

Medizinprodukte Verantwortliche Person Artikel 15 MDR - IVDR

Medizinprodukthersteller sind nach Medizinproduktgesetz dazu verpflichtet eine Verantwortliche Person mit entsprechenden Sachkenntnissen für...

mehr erfahren

MD.16

30

Jun

EU Verordnung 2017/746 In Vitro-Diagnostika (IVDR)

Seit dem 25. Mai 2017 ist die EU-Verordnung 2017/746 über In-Vitro-Diagnostika (IVDR) in Kraft. Die IVDR beinhaltet weitreichende Neuerungen, die alle Herstelle

mehr erfahren

MD.10

01

Jul

UDI - System Anforderungen und Umsetzung MDR - IVDR

Die MDR (Medical Device Regulation) fordert eine Rückverfolgbarkeit nach Artikel 27 Anhang VI TEIL C. Diese wird unter anderem mit der Unique Device Identification (UDI)

mehr erfahren

MD.28

Newsletter erhalten

Bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um neue Regularien, Seminare, Workshops und Informationen aus unserem Unternehmen geht.

Abmeldung jederzeit möglich.